« Weihnachtsbanner 2008: Signierte Bücher als besondere Geschenkidee | Start | Affiliate TactixX am 18. Juni 2009 »

21. November 08

Bücher ganz oben auf der Geschenkeliste - Studie zum Einkaufsverhalten Weihnachten 2008

Wie das Börsenblatt meldet, wollen die Deutschen dieses Jahr zu Weihnachten vor allem Bücher verschenken, vor CDs/DVDs oder Elektronikartikeln. Laut der von der Innofact AG durchgeführten Studie werden Bücher von 50,1% der Deutschen als bevorzugtes Geschenk genannt.

Weiterhin wurden die Studienteilnehmer unter anderem nach den geplanten Ausgaben für Geschenke befragt (64,6% wollen 250 Euro und weniger ausgeben), wie bzw. wo Geschenke eingekauft werden sollen (fast 60% nannten das Internet) und wie sie ihr Ausgabeverhalten im Vergleich zu 2007 und im Hinblick auf die aktuellen Wirtschaftsprognosen einschätzen.

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451b9ae69e2010536156171970c

Folgende Weblogs beziehen sich auf Bücher ganz oben auf der Geschenkeliste - Studie zum Einkaufsverhalten Weihnachten 2008:

Kommentare

Veronika Seyrkammer

Auch in Österreich stehen Bücher ganz oben auf der Geschenkeliste, dicht gefolgt von Gutscheinen lt. einer Anylse des letzten Einkaufwochenendes.

Viele Grüße aus Österreich
Veronika

Kommentar schreiben

Wenn Sie ein TypePad- oder TypeKey-Konto haben, melden Sie sich bitte an.